top of page

Die wichtigsten Voraussetzungen für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett

Schönheit ist so vielfältig wie die Wünsche der Frauen, die sie verkörpern. In der Welt der plastischen Chirurgie ist es die persönliche Zufriedenheit, die den wahren Glanz ausmacht. Für Frauen, die nach einer Brustvergrößerung suchen, die nicht nur ihr Äußeres, sondern auch ihr Selbstwertgefühl verbessert, bietet die moderne Plastische Chirurgie eine Vielzahl von Möglichkeiten.


Die Brustvergrößerung mit Eigenfett steht für eine naturnahe und körperbewusste Wahl in der ästhetischen Chirurgie. In Hannover ist PD Dr. Alawi führend in der Anwendung dieser Technik, die er mit Präzision und einem hohen Maß an medizinischer Expertise ausführt, um den individuellen Bedürfnissen jeder Patientin gerecht zu werden


Was ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett?


Die Brustvergrößerung mit Eigenfett, auch bekannt als autologe Fettgewebstransplantation, ist ein Verfahren, bei dem Ihr eigenes Fett verwendet wird, um Ihrer Brust mehr Volumen zu verleihen. Dieses Fett wird typischerweise aus Bereichen entnommen, in denen es in Überfluss vorhanden ist, wie dem Bauch oder den Oberschenkeln, und dann in die Brust injiziert. Das Ergebnis ist eine Brust, die nicht nur größer ist, sondern sich auch natürlich anfühlt und aussieht.


Im Gegensatz zu Implantaten, die aus Silikon oder Kochsalzlösung bestehen, ist die Verwendung von Eigenfett eine weniger invasive Option, die keine langen Schnitte oder Narben hinterlässt. Darüber hinaus bietet sie eine doppelte Verbesserung: eine schlankere Silhouette, wo das Fett entnommen wurde, und eine vollere Brust, wo es hinzugefügt wurde.


Der Ablauf einer Brustvergrößerung mit Eigenfett


1. Beratungsgespräch


Der erste Schritt zu Ihrer neuen Brustform beginnt mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Hier wird die Basis für eine erfolgreiche Behandlung gelegt. Es ist die Gelegenheit, Ihre Wünsche und Erwartungen zu äußern und gemeinsam mit Dr. Alawi einen individuellen Behandlungsplan zu entwickeln. Dieses Gespräch ist entscheidend, um sicherzustellen, dass die Methode der Brustvergrößerung mit Eigenfett die richtige Wahl für Sie ist.


2. Die Operation


Am Tag der Brust OP werden Sie in der Eilenriede Klinik in Hannover von einem erfahrenen Team empfangen. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert in der Regel zwischen ein bis zwei Stunden. Mit sanften Techniken wird das Fett ausgewählt und entnommen, aufbereitet und dann vorsichtig in die Brust injiziert. Diese Methode minimiert das Risiko und fördert ein natürliches Aussehen sowie eine schnelle Erholung.


3. Nachsorge und Heilungsprozess


Nach der Operation folgt eine sorgfältige Nachsorge, die für das Endergebnis ebenso wichtig ist wie der Eingriff selbst. Dr. Alawi und sein Team werden Sie mit allen notwendigen Informationen versorgen, um eine schnelle und unkomplizierte Heilung zu gewährleisten. Von Verbandwechseln bis hin zu Tipps für den Alltag – Sie werden umfassend betreut, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.


Vorteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett


Natürliches Aussehen und Haptik


Die Verwendung von Eigenfett für die Brustvergrößerung ist eine Kunstform, die ein besonders natürliches Aussehen und Gefühl ermöglicht. Im Gegensatz zu Implantaten, die ein Fremdkörpergefühl hinterlassen können, wird bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett das körpereigene Gewebe verwendet, was zu einer Brust führt, die sich echt anfühlt und harmonisch zum restlichen Körper passt.


Geringe Erholungszeit und Nachsorge


Ein weiterer entscheidender Vorteil dieser Methode ist die relativ geringe Erholungszeit. Da die Operation weniger invasiv ist, können Patientinnen wie Julia schneller in ihren Alltag zurückkehren. Die Nachsorge ist unkompliziert, und die meisten Aktivitäten können innerhalb weniger Wochen wieder aufgenommen werden, was für berufstätige Frauen besonders attraktiv ist.


Voraussetzungen für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett


Körperliche Voraussetzungen


Für eine erfolgreiche Brustvergrößerung mit Eigenfett muss genügend Fettgewebe vorhanden sein, das an anderen Stellen des Körpers entnommen werden kann. Dies ist besonders für Frauen mit einem schlanken Körperbau eine Herausforderung und muss im Vorfeld genau beurteilt werden.


Realistische Erwartungen


Es ist ebenso entscheidend, realistische Erwartungen zu haben. Die Methode eignet sich hervorragend für moderate Vergrößerungen – eine halbe bis ganze Körbchengröße. Patientinnen sollten sich bewusst sein, dass nicht das gesamte transplantierte Fettgewebe anwächst und das Endergebnis erst nach einigen Wochen beurteilt werden kann.


Vergleich: Eigenfett vs. Implantate


A. Brustvergrößerung mit Implantat


Die Brustvergrößerung mit Implantat ist eine vielseitige Option, die für nahezu jede gewünschte Brustgröße und -form geeignet ist. Patientinnen können zwischen runden und anatomischen Implantaten wählen, um das gewünschte Erscheinungsbild zu erreichen. Diese Methode ist etabliert und bietet eine breite Palette an Größenoptionen, was sie zu einer passenden Wahl für viele Frauen macht.


B. Brustvergrößerung mit Eigenfett


Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist ideal für Frauen, die eine moderate Vergrößerung um etwa eine Körbchengröße anstreben. Diese Methode verzichtet auf Fremdmaterialien und nutzt stattdessen körpereigenes Fett, was ein natürliches Aussehen und Gefühl gewährleistet. Es ist eine schonende Methode, die keine Narben hinterlässt und eine geringe Belastung für die Haut darstellt. Allerdings ist sie nicht für jede Frau geeignet, insbesondere wenn nicht genügend Fettgewebe für die Transplantation vorhanden ist.


Vergleich: Brustvergrößerung mit Eigenfett vs. Implantate zusammengefasst

Kriterium

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Brustvergrößerung mit Implantat

Material

Körpereigenes Fett

Silikon oder Kochsalzlösung

Eingriff

Weniger invasiv, keine großen Schnitte

Invasiver, mit Schnitten und möglichen Narben

Ergebnis

Natürliches Aussehen und Gefühl

Variiert je nach Implantat, kann weniger natürlich wirken

Erholungszeit

In der Regel kürzer

Kann länger sein, abhängig von der Art des Eingriffs

Risiken

Geringeres Risiko von Abstoßungsreaktionen

Risiko von Kapselfibrose oder Implantatversagen

Haltbarkeit

Potenziell dauerhaft, da es sich um eigenes Gewebe handelt

Implantate können ausgetauscht werden müssen

Kosten

Kann variieren, oft abhängig von der Menge des verfügbaren Fettes

Oft höher, abhängig von Implantattyp und -marke

Für wen geeignet

Frauen mit ausreichendem Fettgewebe für die Transplantation

Frauen, die eine deutliche Vergrößerung wünschen​


Kosten einer Brustvergrößerung mit Eigenfett


Die Investition in eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist nicht nur eine Entscheidung für Schönheit und Selbstvertrauen, sondern auch eine finanzielle Verpflichtung. Die durchschnittlichen Kosten für diesen Eingriff beginnen in der Regel bei etwa 6.500 €, können jedoch variieren. Faktoren, die die Kosten beeinflussen, umfassen die Menge des benötigten Eigenfetts, die Komplexität des Verfahrens, die Erfahrung des Chirurgen und die geografische Lage der Klinik.


Fazit


Die Entscheidung für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist ein persönlicher Schritt hin zu mehr Wohlbefinden und Selbstvertrauen. Diese Methode steht für eine natürliche Form der Ästhetik, die den Körper respektiert und harmonisch ergänzt. Mit der Expertise von PD Dr. Alawi und seinem Team bei THE PLASTIC SURGEON können Interessierte sicher sein, dass ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.


Es ist wichtig, sich umfassend zu informieren und eine Klinik auszuwählen, die sowohl fachliche Kompetenz als auch ein tiefes Verständnis für die persönlichen Anliegen ihrer Patientinnen bietet. Die Kombination aus Körperformung und Brustvergrößerung, die minimale Erholungszeit und das Fehlen von Narben im Brustbereich sind wesentliche Vorteile, die diese Methode bietet.


Für diejenigen, die eine Veränderung in Betracht ziehen, ist es ein entscheidender Schritt, Kontakt aufzunehmen und in einem persönlichen Beratungsgespräch alle Optionen zu erkunden. Es ist der Beginn einer Reise zu einem neuen Selbstbild und Lebensgefühl.



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating

Videosprechstunde

Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin für eine Videosprechstunde, indem Sie ganz unkompliziert online buchen!

Zeit und Reisekosten sparen: Sie können von zu Hause oder einem beliebigen Ort aus  an der Videosprechstunde teilnehmen.

Flexibilität: Termine können leicht vereinbart werden und sind oft auch außerhalb der regulären Sprechzeiten möglich.

Diskretion und Privatsphäre: Sie können vertrauliche medizinische Themen in ihrer gewohnten Umgebung ansprechen.

Gezielte Planung: Durch die Videosprechstunde ist eine vorläufige Einschätzung und eine gezielte Planung für die Operation möglich.

bottom of page