top of page

Hodensackstraffung: Ursachen, Behandlung und Erholung

Die Hodensackstraffung, auch bekannt als Scrotumpexie, ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, einen ausgedehnten oder herabhängenden Hodensack zu korrigieren. Diese Operation wird oft von Männern gewünscht, die unter Beschwerden wie Schmerzen beim Sitzen, ständigem Juckreiz im Schrittbereich oder einem unangenehmen Gefühl beim Tragen enger Kleidung leiden. Hier ist ein ausführlicher Leitfaden zur Hodensackstraffung, der die verschiedenen Aspekte des Verfahrens abdeckt.

Hodensackstraffung, Scrotalplastik, Skrotumstraffung, Hodensacklifting, Genitalästhetik, Hodensackoperation, Scrotumverjüngung, Hodensackkorrektur, Scrotumpexie, Chirurgische Hodensackstraffung

Hodensackstraffung - Was ist das?

Ursachen für einen herabhängenden Hodensack

Ein ausgedehnter oder herabhängender Hodensack kann verschiedene Ursachen haben, darunter vorangegangene Erkrankungen wie Inguinalhernie (Leistenhernie), Hydrozele (Wasserbruch) oder Varikozele. Bei einigen Männern liegt eine angeborene Schwäche der Hebermuskeln vor, was dazu führen kann, dass der Hodensack unabhängig von der Temperatur hängt.

Ein ausgedehnter oder herabhängender Hodensack kann verschiedene Ursachen haben, darunter vorangegangene Erkrankungen wie Inguinalhernie (Leistenhernie), Hydrozele (Wasserbruch) oder Varikozele. Bei einem gewissen Prozentsatz der Männer (bis zu 20% gemäß Literaturangaben) liegt eine angeborene Schwäche der Hebermuskeln vor, was dazu führen kann, dass der Hodensack unabhängig von der Temperatur hängt. In den meisten Fällen ist dies kein Grund zur Sorge, aber wenn der Hodensack übermäßig groß wird, kann dies zu Beschwerden wie Schmerzen beim Sitzen oder einem ständigen Juckreiz im Schrittbereich führen.


Hängender Hodensack: Konsultation und Diagnosestellung


Bevor eine Hodensackstraffung durchgeführt wird, ist es wichtig, alle möglichen Krankheiten auszuschließen, die zu einem herabhängenden Hodensack führen können. Dies wird am besten von einem Urologen durchgeführt, der den Patienten gründlich untersucht und gegebenenfalls zusätzliche Tests durchführt, um eine genaue Diagnose zu stellen.


Die Hodensackstraffung: Der operative Eingriff


Manche Männer erleben Unbehagen beim Tragen enger Kleidung, während andere sich einfach an dem kosmetischen Erscheinungsbild stören. In solchen Fällen kann eine operative Hodensackverkleinerung oder Hodensackstraffung (Scrotumpexie) Abhilfe schaffen, wobei die normale Form und Funktion des Hodensacks erhalten bleiben. Vor einer solchen Operation ist es wichtig, alle möglichen Krankheiten auszuschließen, was am besten von einem Urologen durchgeführt wird.

Die Operation kann unter örtlicher Betäubung mit Dämmerschlaf oder in Kurznarkose durchgeführt werden und erfordert in der Regel keinen stationären Aufenthalt. Die Operationsdauer beträgt je nach Ausdehnung zwischen 45 und 90 Minuten. Die Wunden werden mit resorbierbarem Nahtmaterial vernäht, und nach dem Eingriff sollten einige Tage der körperlichen Schonung eingehalten werden, um die Heilung zu fördern und Schwellungen zu minimieren.Die Hodensackstraffung wird in der Regel unter örtlicher Betäubung mit Dämmerschlaf oder in Kurznarkose durchgeführt. Der Chirurg entfernt überschüssige Haut und strafft den Hodensack, um ein ästhetisch ansprechendes Erscheinungsbild zu erzielen. Die Dauer des Eingriffs variiert je nach Umfang der Straffung und liegt normalerweise zwischen 45 und 90 Minuten.



Wie kann die Plastische Chirurgie helfen?


Herr PD Dr. Alawi ist im Bereich der männlichen und weiblichen Intimchirurgie spezialisiert, um narbensparende Ergebnisse zu erzielen.



PD Dr Alawi Experte für die Behandlung von Fordyce Drüsen und fordyce spots


Nach der Operation: Erholung und Pflege


Nach der Hodensackstraffung ist es wichtig, einige Tage der körperlichen Schonung einzuhalten, um die Heilung zu fördern und Schwellungen zu minimieren. Die Wunden werden mit resorbierbarem Nahtmaterial vernäht, und der Patient erhält Anweisungen zur Wundpflege. Es wird empfohlen, Vollbäder zu vermeiden und stattdessen nur zu duschen, bis die Wunden innerhalb von etwa 2 Wochen heilen. Während dieser Zeit sollte Geschlechtsverkehr vermieden werden. Komplikationen sind selten, können aber Blutergüsse, Wundheilungsstörungen oder Infektionen umfassen, die normalerweise durch Einhaltung des Ruheregimes nach dem Eingriff vermieden werden können. In den meisten Fällen dauert die Heilung nur minimal länger, wenn Komplikationen auftreten und ärztlich behandelt werden müssen.


Mögliche Komplikationen und Risiken


Komplikationen nach einer Hodensackstraffung sind selten, können aber Blutergüsse, Wundheilungsstörungen oder Infektionen umfassen. Diese können oft vermieden werden, wenn der Patient die postoperativen Anweisungen genau befolgt und sich ausreichend Zeit zur Erholung nimmt.


Fazit


Die Hodensackstraffung ist ein chirurgischer Eingriff, der dazu dient, einen ausgedehnten oder herabhängenden Hodensack zu korrigieren. Durch eine gründliche Diagnosestellung und eine sorgfältige postoperative Betreuung kann die Heilung beschleunigt und das Risiko von Komplikationen minimiert werden. Wenn ein Mann unter Beschwerden aufgrund eines herabhängenden Hodensacks leidet, kann die Hodensackstraffung eine effektive Lösung sein, um seine Lebensqualität zu verbessern.





Behandlung von Fordyce Drüsen und Fordyce Flecken

PD. Dr. med. habil. Seyed Arash Alawi, FEBOPRAS
Eilenriede Klinik Hannover

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Europäischer Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie 

THE PLASTIC SURGEON







Nutzen Sie unsere Beratungsmöglichkeiten







30 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating

Videosprechstunde

Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin für eine Videosprechstunde, indem Sie ganz unkompliziert online buchen!

Zeit und Reisekosten sparen: Sie können von zu Hause oder einem beliebigen Ort aus  an der Videosprechstunde teilnehmen.

Flexibilität: Termine können leicht vereinbart werden und sind oft auch außerhalb der regulären Sprechzeiten möglich.

Diskretion und Privatsphäre: Sie können vertrauliche medizinische Themen in ihrer gewohnten Umgebung ansprechen.

Gezielte Planung: Durch die Videosprechstunde ist eine vorläufige Einschätzung und eine gezielte Planung für die Operation möglich.

bottom of page