top of page

Das Mommy Makeover: Eine ganzheitliche Verwandlung für Mütter nach der Schwangerschaft

Ein Mommy Makeover ist nicht nur ein ästhetischer Eingriff, sondern eine Wiederherstellung Ihrer Körperform nach Schwangerschaften. Unter der Leitung von PD Dr. Alawi und seinem erfahrenen Team bieten wir nicht nur eine Reihe chirurgischer Eingriffe, sondern auch eine maßgeschneiderte Betreuung für jede Frau an. In diesem Artikel erfahren Sie wichtige Informationen zu diesen Eingriffen.


Mommy Makeover, Mommy Makeover Kosten, Mommy Makeover Erfahrungen, Mommy Makeover Vorher Nachher, Mommy Makeover OP, Bauchdeckenstraffung, Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Mommy Makeover Narkose, Mommy Makeover Heilung, Mommy Makeover Risiken, Mommy Makeover Ergebnisse, Mommy Makeover Klinikaufenthalt, Mommy Makeover Nachsorge, Mommy Makeover Narben, Mommy Makeover Preise, Mommy Makeover Chirurg, Mommy Makeover Intimchirurgie, Mommy Makeover Facharzt, Mommy Makeover Deutschland.



Mommy Makeover: Definition und Anwendungsgebiete


Das Mommy Makeover ist mehr als nur eine ästhetische Behandlung; es ist eine umfassende Transformation, die darauf abzielt, die sichtbaren Spuren einer Schwangerschaft zu beseitigen und Frauen zu ermöglichen, ihre vorherige Form und Selbstsicherheit zurückzugewinnen. Bei diesem innovativen Ansatz kombiniert PD Dr. Alawi als erfahrener Chirurg verschiedene Eingriffe, um die individuellen Bedürfnisse jeder Frau zu berücksichtigen. Die Palette der Möglichkeiten umfasst nicht nur die Brust- und Bauchregion, sondern schließt auch Intimchirurgie ein, um den Gesamteffekt zu optimieren.


Schwangerschaftsbedingte Veränderungen im Körper: Eine Realität für viele Mütter

Die Phasen der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit setzen dem weiblichen Körper auf unterschiedliche Weise zu. Während hormonelle Veränderungen die Brust vergrößern und oft zu dauerhafter Gewichtszunahme führen, dehnt sich die Bauchdecke extrem aus, begleitet von der Bildung von Schwangerschaftsstreifen. Eine natürliche Geburt beeinflusst den Genitalbereich erheblich, und Kaiserschnitte hinterlassen ihre Spuren in Form von Narben. Die Stillzeit fordert ihren Tribut von den Brüsten, die nach dem Abstillen an Volumen verlieren und erschlaffen. Diese Veränderungen können durch Sport allein oft nicht rückgängig gemacht werden und variieren je nach Alter und Bindegewebsschwäche.


Eignung für ein Mommy Makeover: Eine individuelle Entscheidung

Das Mommy Makeover ist für Frauen konzipiert, die unter den sichtbaren Veränderungen nach der Schwangerschaft leiden und sich ihre frühere Form und Figur zurückwünschen. Die Entscheidung für ein Mommy Makeover sollte jedoch sorgfältig getroffen werden und ist nicht zu jedem Zeitpunkt ratsam. Ideal ist es, sich für dieses umfassende Verfahren zu entscheiden, wenn das Wunschgewicht nach der Schwangerschaft erreicht wurde und mindestens sechs Monate seit der Stillzeit vergangen sind. Dies ermöglicht eine vollständige Regeneration der Brustdrüsen und eine klare Sicht auf die endgültige Brustform.


Der umfassende Ablauf eines Mommy Makeovers: Maßgeschneiderte Behandlungsschritte

Der Weg zu einem neuen Körpergefühl beginnt mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. PD Dr. Alawi nimmt sich Zeit, Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen zu verstehen. Gemeinsam wird erörtert, welche Körperzonen in die Behandlung einbezogen werden sollen. Es werden geeignete Operationsverfahren präsentiert, und über Vor- und Nachteile sowie Risiken informiert. Auf dieser Basis kann jede Frau eine fundierte Entscheidung treffen.



Vorbereitung für das Mommy-Makeover


Vorbereitung für das Mommy-Makeover:

Eine Operation kann erst erfolgen, wenn alle Ergebnisse der Voruntersuchung (z.B.: Blutwerte) vorliegen und mindestens 24 Stunden zwischen Beratung und OP-Termin vergangen sind. Zudem sind folgende Hinweise zu beachten:

  • Das Einnehmen von blutverdünnenden Medikamenten und Aspirin ist in den letzten Wochen vor der Operation nicht erlaubt. Bei Unsicherheiten bezüglich Ihrer Medikamente sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Chirurgen halten.

  • Verzichten Sie auf Drogen, insbesondere das Rauchen beeinträchtigt den Wundheilungsprozess erheblich und kann das Endergebnis negativ beeinflussen.

  • Beachten Sie den erlaubten Zeitraum für die Nahrungsaufnahme. Erscheinen Sie unbedingt nüchtern zur Operation, um während der Vollnarkose keine Gefährdung zu riskieren.

  • Entfernen Sie alle Piercings, Nagellack und Make-up vor dem Eingriff.


Vorbereitung Mommy Makeover: Narkose

Ein Mommy Makeover erfolgt in der Regel unter Vollnarkose. Die Narkose wird von einem erfahrenen Anästhesisten eingeleitet. Die Vollnarkose unterliegt gewissen Risiken, darunter Heiserkeit, Übelkeit oder Erbrechen. In seltenen Fällen können Schäden an Zähnen, Zahnfleisch, Kehlkopf oder Schluckbeschwerden auftreten.


Dauer des Eingriffs:

Die Dauer des Eingriffs variiert je nach Patient und individuellen Wünschen. Faktoren wie die Größe des abzusaugenden Bereichs und der Eigenfettanteil des Patienten spielen eine entscheidende Rolle. Eine Fettabsaugung kann bereits nach 30 Minuten abgeschlossen sein, während andere Bereiche bis zu 4 Stunden dauern können. Bei zusätzlicher Straffung kann sich die Operationszeit ebenfalls verlängern.


Patientenzimmer Mommy Makeover:

Der Klinikaufenthalt:

Der Klinikaufenthalt hängt vom Umfang des Eingriffs ab. Bei kleinen Eingriffen können Patienten die Klinik bereits einen Tag später verlassen. Länger andauernde Fettabsaugungen erfordern möglicherweise eine mehrtägige Beobachtung. Am Tag der Operation sind in der Regel keine längeren Wartezeiten zu erwarten. Nach dem Eingriff werden Patienten in den Aufwachraum gebracht und intensiv überwacht. Pflegepersonal begleitet sie dann in das Patientenzimmer, wo WLAN, ein Fernseher sowie Verpflegung bereits inkludiert sind. Ihr Plastischer Chirurg PD Dr. Alawi untersucht die Patienten einen Tag nach der Operation, und sie können die Klinik mit einer Begleitperson verlassen.


Nachsorge Mommy Makeover:

Nach der Operation verbleiben Patienten einen Tag zur Kontrolle in der Klinik. Bei umfangreicheren Eingriffen kann ein längerer Klinikaufenthalt erforderlich sein (2 bis maximal 3 Tage). Empfohlene Verhaltensweisen am Tag der Operation umfassen die genaue Einhaltung der ärztlichen Anweisungen und Maßnahmen. Die Verwendung von Kältekompressen und Kühlakkus wird zur Entspannung und Heilung bei Schwellungen empfohlen. Berühren Sie nicht die Operationsnarbe oder andere Wunden mit den Händen, um Infektionen oder Blutungen zu vermeiden. Die Einhaltung der Nachsorge-Ratschläge über einen längeren Zeitraum ist entscheidend und beinhaltet eine leicht erhöhte Schlafposition, das Meiden von UV-Strahlen für mindestens 3 Monate, den Verzicht auf Drogen (insbesondere Alkohol und Nikotin), eine Erholungspause für den Körper, das Meiden von Make-up oder Cremes mit aggressiven Inhaltsstoffen, das Vermeiden von Hitze (Saunabesuche) und das Tragen eines Mieders für mehrere Wochen. Massagen können die Blutzirkulation fördern.


Narbenbildung:

Narben bei Fettabsaugungen, Brustvergrößerungen oder -straffungen sind meist unauffällig bis kaum sichtbar. Bei größeren Schnitten, z.B. einer Bauchdeckenstraffung, können sichtbare Narben auftreten, die jedoch mit der Zeit verblassen. Fäden werden 7-10 Tage nach der Operation entfernt. Fachärzte für plastische Chirurgie sind darauf spezialisiert, Narben möglichst unsichtbar zu gestalten. Wärme und direkte UV-Lichtbestrahlung sollten bis zu 6 Monate nach der Operation vermieden werden.


Welche Eingriffe kommen zum Einsatz?

Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage, da das Mommy Makeover verschiedene operative Eingriffe umfasst. Jedes Makeover muss individuell auf den Patienten abgestimmt werden, wobei die Gesundheit des Patienten berücksichtigt wird. Mögliche Eingriffe können eine Bauchdeckenstraffung, Brustvergrößerung, Bruststraffung, Fettabsaugung, Intimchirurgie (z.B. Vaginalstraffung, Schamlippenverkleinerung), usw. sein.


Mommy Makeover – Eine Lösung auf ewig?

Wie bei jeder plastischen Operation ist das Ergebnis eines Mommy Makeovers nicht dauerhaft. Fettpölsterchen, Falten oder hängende Brüste können im Laufe der Zeit wieder auftreten. Die Lebensdauer des Ergebnisses hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Lebensweise des Patienten. Es wird empfohlen, das neue Selbstvertrauen zu nutzen und einen gesunden Lebensstil beizubehalten, um langfristig Zufriedenheit mit dem neuen Körpergefühl zu


Anfallende Kosten:

Die endgültigen Kosten für ein Mommy Makeover können nicht pauschal festgelegt werden, da es sich um eine Kombination verschiedener operativer Eingriffe handelt. Die Kosten werden durch die Auswahl der Behandlungen und individuellen Wünsche bestimmt. Durch die Kombination mehrerer Eingriffe sind großzügige Rabatte möglich.



Das Mommy Makeover: Eine Komplettrenovierung für Mütter nach der Schwangerschaft?



Mommy Makeover Hannover, Mommy Makeover Kosten, Mommy Makeover Erfahrungen, Mommy Makeover Vorher Nachher, Mommy Makeover OP, Bauchdeckenstraffung, Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Mommy Makeover Narkose, Mommy Makeover Heilung, Mommy Makeover Risiken, Mommy Makeover Ergebnisse, Mommy Makeover Klinikaufenthalt, Mommy Makeover Nachsorge, Mommy Makeover Narben, Mommy Makeover Preise, Mommy Makeover Chirurg, Mommy Makeover Intimchirurgie, Mommy Makeover Facharzt, Mommy Makeover Deutschland.


Mommy Makeover: Überblick und Spezialisierung von

PD Dr. Alawi


Ein Mommy Makeover ist nicht nur eine ästhetische Behandlung, sondern eine ganzheitliche Transformation für Frauen, die nach der Schwangerschaft ihre vorherige Form und Selbstsicherheit zurückgewinnen möchten. Unter der Leitung von PD Dr. Alawi, einem renommierten Spezialisten für ästhetische Chirurgie und insbesondere für Mommy Makeovers, bietet unser Team eine umfassende Palette chirurgischer Eingriffe an, um individuelle Bedürfnisse zu erfüllen.


Chirurgische Mommy Makeover Eingriffe im Detail:

  • Wahlweise mit oder ohne Implantate.

  • Korrektur von Brustasymmetrien.

  • Optionale Kombination mit einer Brustvergrößerung oder -verkleinerung.

  • Entfernung von überschüssigem Haut- und Fettgewebe.

  • Straffung der Bauchmuskulatur für einen flacheren Bauch.

  • Gezielte Entfernung von hartnäckigen Fettablagerungen.

  • Verbesserung der Körperkontur.

  • Schamlippenkorrektur für ästhetische Verbesserungen.

  • Vaginalverengung zur Optimierung der Sexualfunktion.


PD Dr. Alawi: Der Experte für Mommy Makeovers

PD Dr. Alawi gilt als renommierter Fachmann auf dem Gebiet der ästhetischen Chirurgie, insbesondere im Bereich Mommy Makeovers. Mit umfassender Erfahrung und Fachkenntnissen sorgt er dafür, dass jede Frau individuell beraten und behandelt wird, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Seine Expertise erstreckt sich über die verschiedenen chirurgischen Eingriffe, die im Rahmen eines Mommy Makeovers angeboten werden.


Kostenübernahme durch die Krankenkasse: Realität oder Mythos?

Eine der häufigsten Fragen, die Frauen im Hinblick auf Mommy Makeovers haben, betrifft die Kostenübernahme durch die Krankenkasse. In der Regel werden ästhetische Eingriffe, die rein kosmetischer Natur sind, nicht von den Krankenkassen übernommen. Mommy Makeovers fallen oft in diese Kategorie. Es gibt jedoch Ausnahmen, insbesondere wenn funktionelle Probleme vorliegen, die durch die Schwangerschaftsveränderungen verursacht wurden. Es ist ratsam, vorab eine genaue Klärung mit der Krankenkasse zu suchen und sich darüber zu informieren, welche Kosten möglicherweise abgedeckt sind.


Kombinationseingriffe für umfassende Ergebnisse:

Ein Mommy Makeover bietet die einzigartige Möglichkeit, mehrere Eingriffe zu kombinieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Dies ermöglicht nicht nur eine umfassende Transformation, sondern auch eine kürzere Erholungszeit, da mehrere Eingriffe in einer Sitzung durchgeführt werden können. Die Kombination von Bruststraffung, Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung ist besonders beliebt und kann zu einer umfassenden Wiederherstellung der Körperform führen.


Die individuelle Mommy Makeover Erfahrung:

Jedes Mommy Makeover ist einzigartig, da es auf die spezifischen Bedürfnisse und Wünsche jeder Frau zugeschnitten ist. In einem ausführlichen Beratungsgespräch mit PD Dr. Alawi werden die Optionen besprochen, mögliche Kombinationen erörtert und individuelle Ziele festgelegt. Der Ablauf wird detailliert erklärt, um sicherzustellen, dass jede Frau gut informiert ist und die richtige Entscheidung für ihre persönliche Transformation treffen kann.


Fazit:

Ein Mommy Makeover ist nicht nur ein ästhetischer Eingriff, sondern eine individuelle Reise zu Selbstvertrauen und Selbstliebe nach der Schwangerschaft. Unter der Leitung von PD Dr. Alawi und seinem erfahrenen Team bieten wir nicht nur eine Reihe chirurgischer Eingriffe, sondern auch eine maßgeschneiderte Betreuung für jede Frau an. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin und lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu Ihrem neuen Selbst beginnen.





Priv.- Doz. Dr. med. habil. Seyed Arash Alawi, FEBOPRAS
Spezialist für Mommy Makeover, bester Plastischer Chirurg für das Mommy Makeover

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Europäischer Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie 
(Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery) 
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

THE PLASTIC SURGEON
9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Videosprechstunde

Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin für eine Videosprechstunde, indem Sie ganz unkompliziert online buchen!

Zeit und Reisekosten sparen: Sie können von zu Hause oder einem beliebigen Ort aus  an der Videosprechstunde teilnehmen.

Flexibilität: Termine können leicht vereinbart werden und sind oft auch außerhalb der regulären Sprechzeiten möglich.

Diskretion und Privatsphäre: Sie können vertrauliche medizinische Themen in ihrer gewohnten Umgebung ansprechen.

Gezielte Planung: Durch die Videosprechstunde ist eine vorläufige Einschätzung und eine gezielte Planung für die Operation möglich.

bottom of page